Worauf Sie bei der Auswahl einer Süßwasser-LED-Aquarienleuchte achten sollten

LED-Aquarienleuchten sind für Süßwasseraquarien oder Meeresriffaquarien konzipiert.

Die Süßwasser-LED-Leuchten wurden entwickelt, um das Lichtspektrum des Sonnenlichts zu reproduzieren, das in einen See oder Fluß scheint. Die LEDs wurden so ausgewählt, dass sie ein natürlich aussehendes weißes Licht erzeugen.

Im Gegensatz zu den frühen Tag-leuchtenden fluoreszierenden Aquarienleuchten, wird die Süßwasser-LED-Beleuchtung die natürlichen Farben von Süßwasserfischen verstärken, so dass Sie die Vielzahl von Farben und subtilen Schattierungen sehen können, die es bei Süßwasser-Tropenfischen gibt.

Wasserpflanzen benötigen eine Vollspektrumbeleuchtung, um in einem Aquarium zu gedeihen. Ohne das natürliche Lichtspektrum verlieren Wasserpflanzen allmählich ihre Färbung, lassen Blätter fallen und sterben ab.

Eine der Parameter des Lichtspektrums ist die Eiheit Kelvin.

Das natürliche Tageslicht, an bewölkten bis sonnigen Tagen, reicht von 5500K bis 7000K. Suchen Sie nach einer LED, die diesen Bereich der Farbtemperatur abdecken kann.

Mittlerweile sind viele Süßwasser-LED-Aquarienleuchten dimmbar und ermöglichen Ihnen Licht zu erzeugen, das die frühe Morgendämmerung, Dämmerung, Mondlicht und mehr nachahmt.

Einfache LED-Leuchten können über einen herkömmlichen Timer oder eine zusätzlichen Dimmer gesteuert werden, der über einen Trafo angeschlossen wird. Sie werden über dem Aquarium entweder auf Standfüßen montiert die auf dem Aquarium aufliegen oder als Hängeleuchte, auch flexible Strahler die am Beckenrand befestigt werden, sind möglich.

Wenn Sie für eine Aquarienleuchte entscheiden, wissen Sie ja, wie breit Ihr Aquarium ist. LED-Leuchten gibt es deswegen in verschiedenen Längen, die der Länge des Aquariums entsprechen.

Dies ist besonders wichtig bei der Auswahl einer LED-Leuchte, die auf dem Aquarienrahmen steht.

Wichtige LED-Lichtfunktionen für die Suche nach Süßwasseraquarien:

5500-7000 K Lichtleistung.
Programmierbarer Timer.
Befestigungssystem.
Passende Länge und Leistung der Leuchte für Ihr Aquarium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.